• Jonathan Kleinpass

Einfach einen Livestream machen mit Hanseatic Help

Es fing mit einer ziemlich banalen Idee an:"Lasst uns einen Livestream aus der Halle senden". Zunächst dachte ich eher klein: Eine Kamera, ein paar nette Worte und eventuell ein paar Geburtstagslieder. Doch dann nahm das Projekt ziemlich schnell Fahrt auf.


Ein Teamfoto mit Abstand nach dem Livestream zum 5. Geburstag von Hanseatic Help.
Der Livestream ist vorbei. Das Team ist happy. (Foto: Kai Weise)

Hanseatic Help ist ein Hamburger Verein, der Menschen in Not auf der ganzen Welt hilft. Entstanden aus einer Bürgerinitiative im Jahr 2015. Regelmäßig tun sich dort dutzende Menschen zusammen und legen sich ins Zeug. Sie machen es einfach, ohne lange philosophische Diskussionen zu führen. Und sie schaffen es zu helfen: Hanseatic Help hat inzwischen über 7 Millionen Sachspenden an Hilfsbedürftige verteilt.


Ich bin seit ein paar Jahren Mitglied im Verein und bringe mich dort, wenn ich Zeit habe, vor allem mit meinem Fachwissen rund um die Videoproduktion ein. Gemeinsam mit anderen Freiwilligen haben wir in den letzten Jahren viele kleine Videos gedreht, um Aktionen zu bewerben oder den Verein vorzustellen. Mir persönlich machen Portraits dabei am meisten Spaß. Kurze Filme um die MitgliederInnen vorzustellen, die so viel Hilfsbereitschaft in den Verein bringen.


Ein Blick hinter die Kulissen des Livestreams bei Hanseatic Help produziert von fäis.
Mitten im Interview. (Foto: Kai Weise)

Ein Livestream zum Geburtstag


Aber jetzt stand der 5-jährige Geburtstag an. Da sollte es doch etwas besonderes werden. Doch dass es am Ende 1 1/2 Stunden Liveübertragung, mit jeder Menge Interview-Gästen, Liveauftritten von Rolf Zuckowski, Miu und S.H.O.K., und Glückwünschen von Bosse, Chefket, Deichkind und vielen anderen werden würde, das hätte ich mir dann vorher doch nicht vorstellen können.


Warum das geklappt hat? Das liegt vor allem an den vielen Freiwilligen, die großzügig ihre Zeit gespendet haben. Und an der Strahlkraft von Hanseatic Help.


Am 15. Oktober 2020 wurde Hanseatic Help 5 Jahre alt. Das ist jetzt schon fast 6 Monate her. Trotzdem hole ich die Erinnerungen an den Abend immer gerne wieder hervor. Denn für für mich war es ein absolutes Highlight. Vielen Dank nochmal an alle, die mitgemacht haben! Danke an Christina für die Moderation, Niklas und Shafeeq für die Bilder, Tobi für die Grafik, Janina und Sina für die Orga, Kai Weise für Fotos. Danke an Anna, Jasper, Ramiro, Philip, Orlando, Patrick, Hasan, Ingrid - um nur ein paar zu nennen. Vor allem vielen Dank an alle, die Hanseatic Help möglich machen. Vielen Dank für 5 fantastische Jahre! Habt ihr Lust bekommen Hanseatic Help zu unterstützen? Einfach machen - einfach an Hanseatic Help spenden!


P.S. Den Livestream zum 5. Geburtstag von Hanseatic Help könntet ihr hier finden

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen